Der Synodale Weg

Mit dem „Synodalen Weg“ ziehen dunkle Wolken über der Kirche in Deutschland auf
Foto: Pixabay (O12)

Auf ihrer Frühjahrsvollversammlung im März 2019 hat die Deutsche Bischofskonferenz unter dem Eindruck der Ergebnisse der bereits im Herbst 2018 vorgestellten Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ einen neuen Dialogprozess für die deutsche Katholische Kirche beschlossen, der in der öffentlichen Diskussion inzwischen als „Synodaler Weg“ oder auch „Synodaler Prozess“ geläufig ist.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über den von der DBK gemeinsam mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken geplanten Gesprächsprozess sowie eine kritische Stellungnahme der NkF dazu.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close